Beiträge auf Facebook für ihr Unternehmen erstellen

Unsere Empfehlung für deine Business Seite auf Facebook, erstelle Inhalte, wie einen einfachen Text oder Video Beitrag.

Diese Empfehlung mag etwas selbstverständlich erscheinen, ein Facebook Post sollte kontinuierlich erscheinen, mache dir Gedanken was deine Kundschaft interessieren könnte. Unternehmen müssen sich jetzt mehr denn je selbst herausfordern und über die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen nachdenken, um Inhalte zu schaffen und zu teilen, diese Inhalte müssen Aussagekraft haben!

Was soll ich auf Facebook posten

Deine Kunden und welche die es werden sollen müssen sich angesprochen fühlen und am Besten auf dein Beitrag mit einem Like reagieren. Spreche Menschen an mit anspruchsvollen Infos über dein Unternehmen. Hebe die besonderen Leistungen deines Unternehmens hervor.

Die Tage, in denen wir eine lustigen Post erstellt haben, die eine Reihe von Likes erhielt, liegen eindeutig hinter uns. Aussagekräftige Posts sind wichtig. Macht euch Gedanken über das äussere Erscheinungsbild eures Unternehmen und überlegt euch wie ihr es verbessern wollt, postet eure Unternehmensziele. Holt euch Sichtweisen über eure Firma von Aussen ein, das erleichtert interessante Informationen zu erstellen, die gesehen werden.

Was soll ich posten?

Das Problem ist, dass etwas, was für einen Kunden “interessant” ist, nicht immer auch für einen anderen sein muss. Der wichtigste Punkt, den du im Auge behalten solltest ist, dass der Inhalt eine Interaktion wie einen Kommentar oder einen Share erzeugen muss, um einen hohen Wert zu haben. Daher ist die Konzentration auf Strategien zur Generierung von Konversation äußerst wichtig. Eine Strategie, die beim Generieren von Interaktionen meistens sehr gut funktioniert, ist das Erstellen von Posts oder Fotobeiträge, die Kundengeschichten teilen.

Dein Unternehmen wächst dann poste dies. Es ist besonders effektiv, wenn dein Produkt oder deine Dienstleistung mit einem besonderen Ereignis, wie den Kauf eines Fahrzeuges, Bau oder Erweiterung eines Gebäudes oder andere Investionen oder Messebesuch verbreitet wird. Weiterbildung deiner Mitarbeiter kann auch ein Thema für einen Post sein. Aktivitäten deiner Firma im Umweltbereich wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit machen sich bei einen Facebook Post immer besonders gut.

Die Geschichten die dein Unternehmen mit deinen Kunden erlebt hat zu posten, ist eine großartige Möglichkeit, um mit deinen Kunden in Verbindung zu bleiben und um neue Kundschaft zu generieren. Erzähle die Ereignisse die deine Kunden mit deiner Firma erlebt haben. Eine Konversation zu erzeugen, die den Inhalt der Facebook Posts wiederum an Freunde und Familie weitergeben, die oft mit dem Inhalt interagieren, um der Person zu gratulieren oder ihnen Fragen zu stellen. Neben der Schaffung einer höheren Interaktionen hat dieser Ansatz mehrere positive Auswirkungen, es hilft dabei, die Beziehung zum Kunden zu festigen. Indem Sie ihre Geschichte von Ihrer Markenseite teilen, gebe deinen Kunden und die die es noch werden sollen das Gefühl sich mit deinen Produkten und Dienstleistungen zu identiviezieren, gebe deinen Kunden stehts deine Aufmerksamkeit und das Gefühl etwas Besonderes zu sein.

Verfasse knappe aber aussagekräftige Posts über Neuigkeiten in deinem Unternehmen, informiere auch über das Normale Alltagsgeschäft, nur achte darauf das dies Ansprechend verpackt wird, dazu eignen sich besonders Foto Posts. Proffesionelle Firmenvideos sind natürlich der Beste Weg zu einer Kundenbindung. Schreibt in eueren Posts das euch die Fragen eurer Kunden interessiert, Positioniert euer Unternehmen so, dass es sich immer erst um die Kunden kümmert! Baut eure Marke aus, die Bekanntheit einer Marke ist der Erfolg eines Unternehmens, eure Marke wird sich realer und authentischer fühlen, was die Affinität steigert. Stellt euer Unternehmen sebstverständlich immer in einem sehr positiven Licht vor, insbesondere am Intereresse an neuen Kunden. Facebook bietet euch die Möglichkeit eure Marke und die Bekanntheit auszubauen.

Diese Arten von Facebook-Posts habt ihr zur Auswahl:

Facebook-Textbeitrag

Die einfachste und schnellste Art von Facebook-Post ist ein Textbeitrag. Ein ausschließlicher Textbeitrag wird nicht viel Aufsehen erregen, kaum Nutzer auf deine Website leiten oder Konversionen fördern, aber er kann dazu genutzt werden, um auf deiner Facebook Seite für eine Interaktion zu sorgen. Eine Frage zu stellen kann eine großartige Möglichkeit sein, dein Publikum einzubinden.

Facebook Fotobeitrag

Wie auch bei einem Textbeitrag ist ein Fotopost dazu gedacht, Aufmerksamkeit oder Interaktionen zu erzeugen. Fotoposts sind wenn diese mit aussagefähigen Text versehen sind effektiv um Likes und Kommentare zu erhalten.

Du hast kein passendes Bild zur Hand? Bilder für deinen Facebook-Posts kannst du auf https://www.bildersuche.org finden dort findest du auch viele bekannte Fotodatenbanken die auch kostenlose lizenzfreie Fotos haben. Und damit Sie selbst und Ihre Marke jedoch keine Probleme haben, sollten Sie die Grundlagen des Bild-Urheberrechts verstehen, bevor Sie ein Foto online teilen. Bedenken Sie auch, dass das “Foto” in Ihrem Beitrag kein Foto sein muss. Es kann jede Art von Darstellung sein, wie eine Infografik, Illustration oder irgendeine andere Abbildung

Facebook Videopost

Ein kurzer Videobeitrag kann überzeugend sein, wenn dein Produkt visuell ansprechend ist. Da Videos automatisch im Nachrichten-Feed abgespielt werden, kann selbst ein Clip, der nur wenige Sekunden lang ist, eine gute Möglichkeit sein, um das Interesse einer Person zu wecken. Je nach Budget lohnt es sich auch ein Video von einer Firma produzieren zu lassen weil Videobeiträge am meisten Aufmerksamkeit erzeugen. Demnächtst hier mehr zum Thema Videopost dazu möchte ich einen eigenen Beitrag erstellen.

Besucht bitte auch meine anderen facebook Beiträge:


https://empfehlung.koeln/lohnt-sich-werbung-auf-facebook/

Social-Media-Strategie für Unternehmen auf Facebook

In diesem Beitrag geht es um die Strategie wie Unternehmen sich bei Facebook präsentieren können. Social-Media-Strategie für dein Unternehmen auf Facebook ist eine Anleitung für deine Unternehmensseite auf Facebook.

sozial-media-stategie-für-facebook
sozial-media-stategie-für-facebook

Wie wichtig es ist sein Unternehmen bei Facebook zu präsentieren haben wir in diesem Blogbeitrag veröffentlicht: Lohnt sich Werbung auf Facebook?

Wenn Du die richtige Social-Media-Strategie verpasst und davon ausgehst, dass mit nur einigen Facebook-Likes bereits schon Alles getan ist, dann liegst Du leider falsch! Facebook-Likes zu haben ist zwar nicht schlecht, sollte aber auch nicht überbewertet werden. Es kommt darauf an, die richtige Facebook Marketing-Strategie zu nutzen und sie erfolgreich zu implementieren, dafür ist es wichtig das auf deiner Facebook Business Seite die Inhalte ansprechend sind.

Unternehmenseite auf Facebook

Dein erster Schritt ist es eine Unternehmensseite zu erstellen, kein persönliches Profil sondern Du musst eine Unternehmensseite erstellen, kein persönliches Profil, um deine Marke zu repräsentieren. Seiten ähneln zwar persönlichen Profilen, enthalten jedoch einzigartige Tools für Unternehmen, Marken und Organisationen. Eine Unternehmenseite auf Facebook ist der Einstieg für eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für dein Unternehmen.

Fans können deine Seite Liken, um Updates in ihren Newsfeeds von dir zu sehen, was sie für persönliche Profile nicht tun können. Dies wird nicht nur das Geschäftspotenzial von Facebook für dich maximieren, sondern es ist auch gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook, dass Du ein persönliches Konto verwendest, um ein Unternehmen zu präsentieren.

Wenn Du bereits ein Profil für dein Unternehmen erstellt hast, kannst Du es sehr leicht in eine Unternehmenseite umwandeln.

Publiziere Inhalte in deine Unternehmenseite auf Facebook

Füge ein tolles Titelbild hinzu. Unter https://www.canva.com findest du bereits Vorlagen in den richtigen Formaten für dein Social-Media Auftritt auf Facebook. Mit dem Seiten-Design von Facebook können oben auf der Business-Seite ein Foto mit einer Größe von 851 x 315 Pixeln anzeigt werden. Du solltest dieses Titelbild jedoch optimieren, um die Aufmerksamkeit neuer Besucher zu gewinnen, sie dazu ermutigen, mehr zu erfahren und zu erkunden, und gleichzeitig ein effektives mobiles Erlebnis bieten. Wenn die Inhalte deiner Unternehmenseite auf Facebook nicht ansprechend sind bekommst du auch keine Likes!

Füge ein wiedererkennbares Profilbild hinzu. Wähle ein Profilbild, das von deinen Besuchern leicht erkannt werden kann – wie dein Firmenlogo oder ein Porträt von Dir, wenn Sie Solopreneur oder Berater sind.

Erkennbar zu sein ist wichtig, um gefunden und geliked zu werden, besonders bei der Facebook-Suche. Dein Profilbild wird oben auf deiner Facebook-Seite angezeigt und ist auch das Miniaturbild, das neben all deinen Facebook-Seitenupdates angezeigt wird, also wähle es mit Bedacht aus.

Berücksichtige bei der Auswahl eines Fotos, dass Facebook eine Profilgröße von 180 x 180 Pixel benötigt (auch wenn das Bild auf Desktopcomputern mit 160 x 160 Pixel angezeigt wird).

Optimiere dein “Über” Abschnitt – vor allem die Vorschau”Über” Abschnitt ist einer der ersten Orte, den die Benutzer sehen werden, wenn sie auf Deiner Seite ankommen. Eine Vorschau davon befindet sich auf der linken Seite unter deinem Profilbild, und die Benutzer können auch zum vollständigen Abschnitt navigieren, indem Sie oben auf deiner Profilseite auf den Tab “Über” klicken.

Achte darauf, den Vorschaubereich auf der linken Seite mit einer kurzen, aber aussagekräftigen Beschreibung zu optimieren, um den Besuchern einen Eindruck davon zu vermitteln, für was die Seite und Dein Geschäft stehen, bevor sie sich dafür entscheiden, Dir einen Like zu geben. Ein Like bringt Dir insofern was, weil der Jenige der dich geleikt hat automatisch neue Postings auf deiner Business Seite mitgeteilt bekommt!

Für deine Social-Media-Strategie auf Facebook ist die Registerkarte “Über” auf deiner Seite so wichtig weil diese meistens von der “Kurzbeschreibung” übernommen wird. Um Deine eigene “Info” Registerkarte zu bearbeiten, erstmal auf diese klicken, bewege dann den Mauspfeil über den Abschnitt, den Du bearbeiten möchtest, wonach Du ledliglich noch auf das Stiftsymbol klicken musst. Erstelle Inhalte, die eine Interaktion generieren. Diese Empfehlung mag etwas selbstverständlich erscheinen, aber keine Liste wäre ohne sie vollständig. Unternehmen müssen sich jetzt mehr denn je selbst herausfordern um im Social-Media Zeitalter zu bestehen. Wer auf den Geschmack gekommen ist kann hier noch mehr über facebook business erfahren und lernen:https://www.facebook.com/business/learn

Zumindest findest du unter dem Link von Facebook eine Möglichkeit Werbung zu schalten um Likes zu erhalten, es besteht auch die Möglichkeit auf externen Marktplätzen die nichts mit Facebook zu tun haben Likes zu kaufen oder zu tauschen um deine Seite zu puschen. Likes zu tauschen dürfe nicht gegen die Grundsätze verstoßen. In jedem Fall kann es laut meiner gemachten Erfahrung nicht schaden seine Unternehmenseite etwas anzuschieben, solange nicht übertreiben wird. Es sollte jeder für sich eigenverantwortlich entscheiden wie er mit Like Tausch oder Kauf umgeht!

Ich hoffe der Blogbeitrag konnte euch bei den ersten Schritten zu eurem Firmenauftritt auf Facebook helfen und ich werde demnächt weitere Social-Media Beiträge zu facebook und Co hier auf empfehlung.koeln veröffentlichen.

Lohnt sich Werbung auf Facebook?

Facebook bietet Ihnen die ideale Plattform, um Dein Geschäft effizient zu bewerben, deswegen empfehlen wir jedem Kölner Unternehmen diese Chance nutzen.

Facebook für Unternehmen

Werbung für seine Firma zu betreiben kann unumgänglich sein, es empfiehlt sich auch auf Plattformen wie Facebook zu setzen. Ob Du ein Neuling auf dem Markt oder ein alt etabliertes erfahrenes Unternehmen hast, ein Beitritt zu Facebook und die Erstellung einer Unternehmensseite wird Dir meist die gewünschten Vorteile bieten. Der Grund ist nichts anderes als die Popularität und Globalität dieser einzigartigen Social-Media-Plattform.

Interessant ist Facebook als Werbeplattform besonders für junge Unternehmen. Fast jeder nutzt heutzutage Facebook, um sich über die neuesten Trends, Nachrichten und Unterhaltungszwecke auf dem Laufenden zu halten. Es ist die Heimat von sehr vielen aktiven Nutzern auch in Köln ganz in Deiner Nähe, Facebook ist die am meisten genutzte Social-Media-Plattform.

Unsere Empfehlung: Nutze Facebook um Kunden an deine Produkte oder Dienstleistungen zu binden. Facebook ist auch wunderbar geeignet um mit ihren Kunden in Verbindung zu bleiben, nutzen Sie Facebook um Verbraucher an Ihre Firma zu binden!

Sogar die profitabelsten Internetgeschäfte und nahezu alle bekannten Marken nutzen Facebook, auch dein Unternehmen sollte diese Art Werbung zu betreiben nutzen! Ist Deine Konkurenz ist auf Facebook schon vertreten, dann wird es auch für Deine Firma höchste Zeit. Der Erfolg von Facebook Werbung hat viele Firmen dazu gebracht sich auf Facebook anzumelden, um so ihre Marke noch stärker und beliebter zu machen.

Facebook für Geschäftsmarketing, lohnt sich der Aufwand? Wieviel Arbeit steckt dahinter? Wenn es um Marketing auf Facebook geht, ist der größte Fehler, den Marketingspezialisten begehen, die Annahme, dass es einfach ist. Ein Kinderspiel! Social-Media-Strategien und erfolgreiches Social-Media-Management erfolgreich durchzuführen, ist jedoch eine ziemlich schwierige Aufgabe.

In diesem Blog geht es darum für wenn sich Facebook Geschäftsmarketing lohnt und wie Facebook für dein Unternehmen genutzt werden kann. Wir werden diesen Blog ständig erweitern und weitere Artikel zu Facebook für Unternehmen posten:

Auch geht es in diesem Blog wie lokale Firmen mit Facebook ihre Kunden erreichen können. Wie Du eine eine Unternehmenseite erstellst erfährst du im nächsten Posting.

Lese hier weiter:

Social-Media-Strategie für ihr Unternehmen auf Facebook