Ihre Tipps für Köln auf empfehlung.koeln

Willkommen auf empfehlung.koeln dem Webportal für Empfehlungen in und um Köln für Kölner und Köln Fans! Kölner empfehlen ihre Stadt auf empfehlung.koeln dem Empfehlungsportal für Köln!

Ihre Tipps für Köln sind bei uns gefragt!

Köln ist die Metropole im Rheinland!

Köln ist die Stadt mit dem Karneval und dem Dom! Köln ist eine Stadt mit viel Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen!

Köln ist interessant für Kunst Kultur Liebhaber aus dem Rheinland und Nordrheinwestfalen.

Auf dem Portal empfehlung.koeln werden Empfehlungen über Kölner Orte und Stadteile über Karneval und Veranstaltungen aber auch über Kölner Firmen egal ob aus der Gastromonie dem Handel oder Handwerk und Dienstleister ausgesprochen.

Gerne können Sie sich an redaktion@empfehlung.koeln wenden und einen Ort, eine Veranstaltung oder eine Kölner Firma vorschlagen. Nach Prüfung des Beitrages werden wir den Text gerne Veröffentlichen.

Wenn Sie Firmeninhaber sind können wir ihre Firma mit einer Firmenbeschreibung auf unserem Empfehlungsportal veröffentlichen. Gerne auch mit Verlinkung auf ihre Homepage.

Über einer Verbreitung des Beitrages zb. in sozialen Netzwerken oder eine Verlinkung zu empfehlung.koeln würden wir uns freuen, ist aber keine Bedingung!

Später soll es auch möglich sein bei empfehlung.koeln Bewertungenabgeben zu können, hierfür suchen wir noch Webdesigner, Progger Blogger aus Köln die freiberuflich helfen wollen das Webprojekt mit Leben zu füllen.

Bewertungen als SEO-Faktor oder Kundenrezensionen haben noch eine kleine angenehme “Nebenwirkung”: Sie können dafür sorgen, dass Ihre Seite in den Google-Ergebnissen höher rankt, sprich weiter oben angezeigt wird. Wichtig sind individuelle Texte und der Beitrag sollte über 300 Worte und einem Bild, besser mehr oder ein Videolink verfügen.

Hier kommt vor allem der Begriff “User-Generated-Content” zum Tragen – auf diese Weise wird nämlich ein einmaliger Text Beitrag geschaffen, der interessant für Viele ist, da jede Kundenempfehlung einzigartig ist und zudem noch auf dem Portal empfehlung.koeln mit regionalen Bezug auf Köln ist.

Für jeder Art von Vorschlägen oder Zusammenarbeit sind wir offen, das Redaktionsteam von empfehlung.koeln

hosted by Host Europe

Zusammenarbeit

Suche Freelancer oder Minijober der hilft das Empfehlungsportal www.empfehlung.koeln aufzubauen.

empfehlung köln
Eine Empfehlung im Netz ist für jede Firma heute was früher die Visitenkarte war. Noch besser denn ein redaktioneller Text über eine Location egal welche Branche wirkt sich in jedem Fall positiv auf das Suchmaschinen Ranking der Webseite aus.

Interessant für jeden Webmaster oder Webseitenbetreiber der regional in Köln gefunden werden möchte.

Das Projekt ist zur Zeit noch auf Non Profit ausgelegt. Ich kann mir jedoch für die nahe Zukunft vorstellen das der ein oder andere Händler, Dienstleister oder Handwerker aus Köln sich eine proffesionelle Empfehlungsseite schreiben lassen möchte.

Zur Zeit ist das Projekt noch in den Kinderschuhen und ich bin für jede Idee und Vorschlag zur Zusammenarbeit dankbar!

Bitte senden Sie mir eine Email mit ihren Vorstellungen, gerne bin ich auch zu einer Kooperation mit Seo Optimierern und Webdesignern interessiert! Jeder der einen Komentar im Blog schreibt kann seine Webseite angeben die wird dann als dofolow Backlink ausgegeben.

Der Backlink erscheint auch in den neuesten Kommentaren auf der Startseite von empfehlung.koeln

Linktausch für Firmen aus Köln

Linktausch für Firmen aus Köln

Sie haben eine Webseite und sind aus Köln?

Ihre Webpräsenz braucht Besucher und ein besseres Suchergebniss bei Google und in andern Suchmaschinen?

Sie haben einen Blog und suchen hilfreiche Komentare von Leuten die sinnvoll posten und keinen Spam hinterlassen?

Sie möchten einen redaktionellen inviduellen Text zu ihrer Webseite mit einer Empfehlung für ihre Firma veröffentlichen?

Auch bekannte Webangebote schreiben in Blogs Themen- bezogene Blog Texte um an ein besseres Ranking zu dem jeweiligen Keyword in den Schmaschinnen zu kommen.

Hierbei sind auch Kommentare die einen Zusammenhang zu dem Blog Text und dessen Keywords haben relevant für einen forderen Platz in den Suchmaschienen. Redaktionelle Texte und Komentare sind inviduell und werden entprechend positiv gewertet.

Eine Art Win – Win Situation für alle Beteiligten bringt so ein Tausch von Beiträgen und Komentare.

Ein Blog Text sollte über mindestens 300 Wörter mit der Verwendung des gewünschten Keywords in einem relevanten Verhältnis stehen.

Ein Beispiel:  Keyword Köln

Wer in Köln einen Handwerksbetrieb hat sucht in Köln und im Kölner Raum nach Aufträgen. Wer regional gefunden werden möchte sollte also das Keyword Köln im Bezug auf die regionale Auffindbarkeit in seine Internet Präsenz häufig einsetzen. Bei empfehlung.koeln ist der Bezug zum regionalen Keyword Köln bereits in der Domain – Endung .koeln enthalten. Wie ihr an eine .koeln Domain rankommt könnt ihr hier nachlesen.

Auch ein Kommentar mit einem Bezug zu ihrer Webseite bringt ihr Ranking bei Suchmaschinen weiter. Ein Kommentar sollte aus mindestens 2 bis 3 Sätzen haben. zb. Schreiben Sie einen Kommentar zu einem Thema auf empfehlung.koeln erhalten Sie als Gegenleistung einen dofolow Backling der ihr Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen positiv beeinflusst.

Einen kontinuierlichen Backlinkaufbau für ihre Webseite mit abgegebenen Kommentaren schadet in keinem Fall wenn es nicht total übertrieben wird. Eine Abstrafung für Backlinks gibt es nur bei gekauften Links, wer gekaufte Links nutzen möchte sollte auch hier auf eine kleine Anzahl von Backlinks mit Themenbezug setzen.

Hier auf empfehlung.koeln erhalten Sie als Kölner Webseitenbetreiber einen kostenlosen dofolow Backlink zu ihrer Webseite wenn sie einen sinnvollen Komentar schreiben!

Für einen Einzelhändler der gegen die Globaliesierung kämpft

Nicht einer sondern jeder Einzelhändler kämpft gegen die Windmühlen der Globaliesierung. Doch es gibt Menschen wie den Kaufmann Mo mit persischen Wurzeln der in Köln mitten im Zentrum Nähe Hansaring und dem Klingelpütz in direkter Verbindung zum Eigelstein seine Lampenmanufaktur in der Ritterstrasse 11 bis 13 unterhält. Der Lampenladen zeigt aus den schönsten Epochen Deutschlands und Europa besonders aus der Bauhaus Zeit Design Lampen!

Ein Motto ist 100 Jahre Bauhaus, dieses Design das unsere moderne Archtektur sehr geprägt hat ist „Dr. Mo“ der Inhaber der Lampenmanufaktur Köln ist sehr ans Herz gewachsen, nein nicht nur ans Herz gewachsen sondern „Dr. Mo“hält den Bauhaus durch seinen Lampenladen in Köln hoch! Er ist bestimmt nicht der Einzigste Bauhaus Liebhaber und Sammler in Köln oder Rest von Deutschland! Jedoch seine Kaiser Idell und sonstige Unikate können sich sehen lassen!

Klar ist das die Lampenmanufaktur in Köln ein Laden ist der nicht nur der Globaliesierung trotzt sondern in dem JEDER persönlich beraten und das auch noch Lokal und persönlich aber auch über Plattformen wie etzy.com über die zahlreichen Lampen Angebote informiert wird.

Oder schaut mal hier in diesen Beitrag: https://empfehlung.koeln/vintage-retro-design-lampengeschaeft-in-koeln/ Der Laden BEREICHERT unser Leben und ist eine Art lebende Zeitgeschichte unserer Architektur, hier ein Auszug den Schwerpunkten:

Vintage Lampengeschäft in Köln

Ein Geheimtipp für Vintage-Liebhaber: die LampenManuFaktur in der Plankgasse 11, 50668 Köln. Dieses Lampengeschäft führt Vintage und Designer-Leuchten von den 20er bis zu den 90er Jahren. Designklassiker, restaurierte Originalstücke, Industrieleuchten sowie handgefertigte Unikate und seltene Sammlerstücke.

Lampenmanufaktur Köln
Lampenmanufaktur Köln

Und es hat SUV gemacht

Höher weiter schneller einfach mal die Klappe halten wäre geil, Klima Radikale ganz besonders! 
Ist doch klar das die Kölner Vorstadtmutti ihren SUV braucht um ihren Panz und sich sicher in den Kindergarten oder Schule zu befördern! 
Klima egal Haußtsache den Anderen zeigen was man hat und was Mann oder Frau kann! 
SUV muss sein oder nich EGAL was ist denn mit Klima? Es gibt doch Klimaanlagen oder? 
Soll der Alte der für den SUV eh schon schuftet und den allemal Samstags waschen darf doch mal ein paar zusätzliche Überstunden für die Klimaanlage machen der Looser!
Ich die SUV Faherin jedenfalls bin keine Förstersfrau und mein Mann iss kein Förster trotzdem brettern wir mit unserem SUV durch den Kölner Vorstadt Urwald und kann auch mit Allrad! Ihr auch ihr armen Loser? Eure Armut kotzt mich an, ich letzens in einer engen Strasse mit meiner Lieben Tochter als Pasagier, auf meiner Seite parkende Fahrzeuge ich trotzdem draufgehalten!
Siehe da mein SUV macht Eindruck, der Andere Fahrer hat zurück gesetzt und hat mich mit meinem dicken fetten breiten SUV durchgelassen! Da geht mir glatt einer ab! He He...Da sagen die alle man soll keinen SUV mehr fahren die Spinner wegen der Umwelt! Ich sag nur je Größer je Protziger je mir egal weil mein Alter geht die Kohle ranschaffen für diese SUV Karre also endlich bin ich mal was und fühle mich sicher in dem SUV Geländewagen obwohl ich den nicht brauche und auch keine Förstersfrau bin. 
Egal ausser SUV bin ich Nichts! Ergo SUV sonst nichts, scheiß auf die Umwelt, scheiß auf das Klima! 

Anmerkung: Ich der Redakteur fahre keinen SUV weil zu hoher Spritverbauch und durch die breiten Reifen zu hohen Rollwiderstand dadurch noch mehr Feinstaub, ein SUV ist unwirtschaflich und ich bin generell dafür das Autos egal ob SUV oder nicht ab 200 Pferdestärken mit 300% mehr KFZ-Steuern belegt werden sollten

Instagram als Werbeplattform oder Marketingplattform nutzen

In Deutschland gibt es etwa 15 Millionen Nutzer von Instagram. Das soziale Netwerk wird immer beliebter deswegen lohnt es sich Instagram als Werbeplattform zu nutzen.

In einem Beitrag über die Social-Media-Strategie habe ich über Facebook geschrieben, siehe hier: https://empfehlung.koeln/social-media-strategie-fuer-unternehmen-auf-facebook/ Facebook macht in der letzten Zeit immer wieder mit negativen Schlagzeilen von sich reden, gleichzeitig wird Instagram immer beliebter, deswegen lohnt es sich Instagram als Marketingplattform zu nutzen.

Instagram wird immer beliebter das kann an der mobilen Nutzung von Instagram liegen denn Instagram wird zu Unterhaltung auf dem Smartphone genutzt. Genau das zeichnet Instagram gegenüber anderen Medien wie Facebook und Twitter oder Youtube aus.

Instagram ist eine schlanke Plattform speziell für den Mobilen Einsatz konzipiert, erfolgreich ist die Plattform auch weil Instagram ein spannendes soziales Netzwerk ist. Instagram ist nicht mit zu vielen Funktionen ausgestattet. Instagram hat nur wenige Features zur Interaktion („ liken“, kommentieren und folgen), die jedoch völlig ausreichen. Die verfügbaren Funktionen sind allesamt praktisch. Doch jetzt genug lobende Worte über Innstagram jetzt zum eigentlichen Thema Instagram als Werbeplattform oder Marketingplattform! Eins noch bevor Du etwas postet sollte deine Biografie die maximal 150 Zeichen lang sein darf optimiert sein, forderde deine Follower zu Interaktionen auf, wie einen gewissen Hashtag zu benutzen oder deine Webseite zu besuchen.

Die verschiedenen Arten von Instagram-Posts

Instagram bietet dir die Möglichkeit verschiedene Arten von Inhalten zu veröffentlichen, Fotos klar, Videos weniger aber geht auch sollte jedoch schnell zu laden sein wegen der Mobilität und auch Stories sind zu finden.

Bilder im Look von alten Polaroids, quadratische Fotos in Top Qualität für mobile Endgeräte optimiert das ist die häufigste Art von Post auf Instagram!

Beim Erstellen von Bild-Posts oder Bild Beitrag ist es wichtig, eine Vielzahl von Fotos zu posten. Vermeide jedoch, zu viele Fotos zu einem Produkt zu veröffentlichen. Instagram-Nutzer suchen nach echten Posts von Marken, nicht nach offensichtlicher Werbung. Bedenke immer das Instagram Nutzer die kurze Unterhaltung für Zwischendurch suchen.

Zeige deine Produkte in Gebrauch Instagram Nutzer wollen nicht mit langweilgen Produktbildern zugepostet werden. Zeige deine Produkte in Aktion, zeige Nutzungsbeispiele. Zeige Kreativität, zur Not schau dich bei deiner Konkurenz um, was die so auf Instagram posten, um dir Ideen zu holen. Demnächst hier mehr…

Facebook Videopost Wie ein Video erstellen?

Dank dem Smartphone kann jeder schnell einen Videoclip aufnehmen, oder wer keine Idee für einen Clip hat kann auch hier nach einem Video suchen : https://pixabay.com/videos/

Es gibt viele Fotodatenbanken die auch kostenloses Videomaterial zur Verfügung stellen, du kannst mit einem kostenlosen Opensorce Programm wie Shotcut nutzen um Videos zu schneiden, mit Musik zu versehen oder Fotos und Texte in die Video-Clips einzubinden. Zugegeben der Aufwand ist bei einem Video je nach Kenntnis der Technik nicht gerade einfach jedoch gibt es zum Thema Video Schnitt auch jede Menge Tutorials zu finden. Schaut mal hier:https://www.youtube.com/watch?v=ixFrr39aSSs

Wem das zu viel Aufwand ist kann ja mal in seinem Bekanntenkreis sein Glück versuchen um an ein Video ohne große Kosten zu kommen. Es gibt auch Freelancer die dir auch helfen wenn dein Budget nicht so groß ist.

Ein Video für deinen Facebook Eintrag lohnt sich und kann dir viele Likes bringen

Gut jeder Anfang ist schwer doch versuch es einfach, ein kurzer Video-Clip geht ja auch für den Anfang. Längere Videobeiträge sind als eine Form von gemeinsam nutzbarem Inhalt entstanden, der Tausende oder sogar Millionen von Ansichten erreichen kann. Die Benutzer von Facebook sehen sich durschnittlich 100 Millionen Stunden an Video jeden Tag an. Es ist also klar, dass Video-Posts eine sehr wichtige Möglichkeit darstellt, sich mit deinen Followern zu verbinden.

Facebook-Videobeiträge die wichtigsten Bestandteile

Für dein perfektes Social-Media-Video gibt es einige Punkte zu beachten, schau doch einfach mal was andere Firmen posten. Firmen mit großem Werbebudget überlassen nichts dem Zufall und optimieren Ihre Facebook-Videobeiträge wo es nur geht. Facebook Live-Video ist ein Werkzeug hier für, eine großartige Möglichkeit, um sich mit Followern zu interagieren.

Facebook Live-Video ist auch interessant um deinen Followern einen Einblick über dein Unternehmen zu geben, deine Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen oder die Persönlichkeiten und Besonderheiten hinter deiner Marke vorzustellen.

Facebook Live-Video ist auch ein großartiges Format, um Ankündigungen aller Art wie Neuheiten in Echtzeit mit den Followern zu teilen. Bei jedem Video das du einsetzt würde ich ein Intro mit deinem Logo verwenden um eine Markenbindung zu ereichen. Wichtig ist einen Beitrag zu verfassen der kurzum Informationen schnell und knapp leicht verständlich verpackt. Fragt nach was eure Kunden für Info von euch haben wollen. Jedes Feedback ist die Mühe für ein Facebook Video wert. Es kann dir helfen deine Produkte und Dienstleistungen anzupassen und zu verbessern. Viele kleine Videos sind besser als ein Großen Clip zu produzieren. Ihr könnt in jedem Video auch den selben Nachspann verwenden dort könnt ihr Interaktionen anfordern zb. welche Videos eure Follower gerne sehen möchten.

Regelmässige Posts auf Facebook sind wichtig und deswegen werde ich hier bald zu dem Thema Facebook Posts noch weiter berichten und hier demnächst einen weiteren Beitrag veröffentlichen.

Schaut auch in diese Beiträge:

https://empfehlung.koeln/beitraege-auf-facebook-fuer-ihr-unternehmen-erstellen/

Lohnt sich Werbung auf Facebook?

Beiträge auf Facebook für ihr Unternehmen erstellen

Unsere Empfehlung für deine Business Seite auf Facebook, erstelle Inhalte, wie einen einfachen Text oder Video Beitrag.

Diese Empfehlung mag etwas selbstverständlich erscheinen, ein Facebook Post sollte kontinuierlich erscheinen, mache dir Gedanken was deine Kundschaft interessieren könnte. Unternehmen müssen sich jetzt mehr denn je selbst herausfordern und über die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen nachdenken, um Inhalte zu schaffen und zu teilen, diese Inhalte müssen Aussagekraft haben!

Was soll ich auf Facebook posten

Deine Kunden und welche die es werden sollen müssen sich angesprochen fühlen und am Besten auf dein Beitrag mit einem Like reagieren. Spreche Menschen an mit anspruchsvollen Infos über dein Unternehmen. Hebe die besonderen Leistungen deines Unternehmens hervor.

Die Tage, in denen wir eine lustigen Post erstellt haben, die eine Reihe von Likes erhielt, liegen eindeutig hinter uns. Aussagekräftige Posts sind wichtig. Macht euch Gedanken über das äussere Erscheinungsbild eures Unternehmen und überlegt euch wie ihr es verbessern wollt, postet eure Unternehmensziele. Holt euch Sichtweisen über eure Firma von Aussen ein, das erleichtert interessante Informationen zu erstellen, die gesehen werden.

Was soll ich posten?

Das Problem ist, dass etwas, was für einen Kunden „interessant“ ist, nicht immer auch für einen anderen sein muss. Der wichtigste Punkt, den du im Auge behalten solltest ist, dass der Inhalt eine Interaktion wie einen Kommentar oder einen Share erzeugen muss, um einen hohen Wert zu haben. Daher ist die Konzentration auf Strategien zur Generierung von Konversation äußerst wichtig. Eine Strategie, die beim Generieren von Interaktionen meistens sehr gut funktioniert, ist das Erstellen von Posts oder Fotobeiträge, die Kundengeschichten teilen.

Dein Unternehmen wächst dann poste dies. Es ist besonders effektiv, wenn dein Produkt oder deine Dienstleistung mit einem besonderen Ereignis, wie den Kauf eines Fahrzeuges, Bau oder Erweiterung eines Gebäudes oder andere Investionen oder Messebesuch verbreitet wird. Weiterbildung deiner Mitarbeiter kann auch ein Thema für einen Post sein. Aktivitäten deiner Firma im Umweltbereich wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit machen sich bei einen Facebook Post immer besonders gut.

Die Geschichten die dein Unternehmen mit deinen Kunden erlebt hat zu posten, ist eine großartige Möglichkeit, um mit deinen Kunden in Verbindung zu bleiben und um neue Kundschaft zu generieren. Erzähle die Ereignisse die deine Kunden mit deiner Firma erlebt haben. Eine Konversation zu erzeugen, die den Inhalt der Facebook Posts wiederum an Freunde und Familie weitergeben, die oft mit dem Inhalt interagieren, um der Person zu gratulieren oder ihnen Fragen zu stellen. Neben der Schaffung einer höheren Interaktionen hat dieser Ansatz mehrere positive Auswirkungen, es hilft dabei, die Beziehung zum Kunden zu festigen. Indem Sie ihre Geschichte von Ihrer Markenseite teilen, gebe deinen Kunden und die die es noch werden sollen das Gefühl sich mit deinen Produkten und Dienstleistungen zu identiviezieren, gebe deinen Kunden stehts deine Aufmerksamkeit und das Gefühl etwas Besonderes zu sein.

Verfasse knappe aber aussagekräftige Posts über Neuigkeiten in deinem Unternehmen, informiere auch über das Normale Alltagsgeschäft, nur achte darauf das dies Ansprechend verpackt wird, dazu eignen sich besonders Foto Posts. Proffesionelle Firmenvideos sind natürlich der Beste Weg zu einer Kundenbindung. Schreibt in eueren Posts das euch die Fragen eurer Kunden interessiert, Positioniert euer Unternehmen so, dass es sich immer erst um die Kunden kümmert! Baut eure Marke aus, die Bekanntheit einer Marke ist der Erfolg eines Unternehmens, eure Marke wird sich realer und authentischer fühlen, was die Affinität steigert. Stellt euer Unternehmen sebstverständlich immer in einem sehr positiven Licht vor, insbesondere am Intereresse an neuen Kunden. Facebook bietet euch die Möglichkeit eure Marke und die Bekanntheit auszubauen.

Diese Arten von Facebook-Posts habt ihr zur Auswahl:

Facebook-Textbeitrag

Die einfachste und schnellste Art von Facebook-Post ist ein Textbeitrag. Ein ausschließlicher Textbeitrag wird nicht viel Aufsehen erregen, kaum Nutzer auf deine Website leiten oder Konversionen fördern, aber er kann dazu genutzt werden, um auf deiner Facebook Seite für eine Interaktion zu sorgen. Eine Frage zu stellen kann eine großartige Möglichkeit sein, dein Publikum einzubinden.

Facebook Fotobeitrag

Wie auch bei einem Textbeitrag ist ein Fotopost dazu gedacht, Aufmerksamkeit oder Interaktionen zu erzeugen. Fotoposts sind wenn diese mit aussagefähigen Text versehen sind effektiv um Likes und Kommentare zu erhalten.

Du hast kein passendes Bild zur Hand? Bilder für deinen Facebook-Posts kannst du auf https://www.bildersuche.org finden dort findest du auch viele bekannte Fotodatenbanken die auch kostenlose lizenzfreie Fotos haben. Und damit Sie selbst und Ihre Marke jedoch keine Probleme haben, sollten Sie die Grundlagen des Bild-Urheberrechts verstehen, bevor Sie ein Foto online teilen. Bedenken Sie auch, dass das „Foto“ in Ihrem Beitrag kein Foto sein muss. Es kann jede Art von Darstellung sein, wie eine Infografik, Illustration oder irgendeine andere Abbildung

Facebook Videopost

Ein kurzer Videobeitrag kann überzeugend sein, wenn dein Produkt visuell ansprechend ist. Da Videos automatisch im Nachrichten-Feed abgespielt werden, kann selbst ein Clip, der nur wenige Sekunden lang ist, eine gute Möglichkeit sein, um das Interesse einer Person zu wecken. Je nach Budget lohnt es sich auch ein Video von einer Firma produzieren zu lassen weil Videobeiträge am meisten Aufmerksamkeit erzeugen. Demnächtst hier mehr zum Thema Videopost dazu möchte ich einen eigenen Beitrag erstellen.

Besucht bitte auch meine anderen facebook Beiträge:


https://empfehlung.koeln/lohnt-sich-werbung-auf-facebook/

Social-Media-Strategie für Unternehmen auf Facebook

In diesem Beitrag geht es um die Strategie wie Unternehmen sich bei Facebook präsentieren können. Social-Media-Strategie für dein Unternehmen auf Facebook ist eine Anleitung für deine Unternehmensseite auf Facebook.

sozial-media-stategie-für-facebook
sozial-media-stategie-für-facebook

Wie wichtig es ist sein Unternehmen bei Facebook zu präsentieren haben wir in diesem Blogbeitrag veröffentlicht: Lohnt sich Werbung auf Facebook?

Wenn Du die richtige Social-Media-Strategie verpasst und davon ausgehst, dass mit nur einigen Facebook-Likes bereits schon Alles getan ist, dann liegst Du leider falsch! Facebook-Likes zu haben ist zwar nicht schlecht, sollte aber auch nicht überbewertet werden. Es kommt darauf an, die richtige Facebook Marketing-Strategie zu nutzen und sie erfolgreich zu implementieren, dafür ist es wichtig das auf deiner Facebook Business Seite die Inhalte ansprechend sind.

Unternehmenseite auf Facebook

Dein erster Schritt ist es eine Unternehmensseite zu erstellen, kein persönliches Profil sondern Du musst eine Unternehmensseite erstellen, kein persönliches Profil, um deine Marke zu repräsentieren. Seiten ähneln zwar persönlichen Profilen, enthalten jedoch einzigartige Tools für Unternehmen, Marken und Organisationen. Eine Unternehmenseite auf Facebook ist der Einstieg für eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für dein Unternehmen.

Fans können deine Seite Liken, um Updates in ihren Newsfeeds von dir zu sehen, was sie für persönliche Profile nicht tun können. Dies wird nicht nur das Geschäftspotenzial von Facebook für dich maximieren, sondern es ist auch gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook, dass Du ein persönliches Konto verwendest, um ein Unternehmen zu präsentieren.

Wenn Du bereits ein Profil für dein Unternehmen erstellt hast, kannst Du es sehr leicht in eine Unternehmenseite umwandeln.

Publiziere Inhalte in deine Unternehmenseite auf Facebook

Füge ein tolles Titelbild hinzu. Unter https://www.canva.com findest du bereits Vorlagen in den richtigen Formaten für dein Social-Media Auftritt auf Facebook. Mit dem Seiten-Design von Facebook können oben auf der Business-Seite ein Foto mit einer Größe von 851 x 315 Pixeln anzeigt werden. Du solltest dieses Titelbild jedoch optimieren, um die Aufmerksamkeit neuer Besucher zu gewinnen, sie dazu ermutigen, mehr zu erfahren und zu erkunden, und gleichzeitig ein effektives mobiles Erlebnis bieten. Wenn die Inhalte deiner Unternehmenseite auf Facebook nicht ansprechend sind bekommst du auch keine Likes!

Füge ein wiedererkennbares Profilbild hinzu. Wähle ein Profilbild, das von deinen Besuchern leicht erkannt werden kann – wie dein Firmenlogo oder ein Porträt von Dir, wenn Sie Solopreneur oder Berater sind.

Erkennbar zu sein ist wichtig, um gefunden und geliked zu werden, besonders bei der Facebook-Suche. Dein Profilbild wird oben auf deiner Facebook-Seite angezeigt und ist auch das Miniaturbild, das neben all deinen Facebook-Seitenupdates angezeigt wird, also wähle es mit Bedacht aus.

Berücksichtige bei der Auswahl eines Fotos, dass Facebook eine Profilgröße von 180 x 180 Pixel benötigt (auch wenn das Bild auf Desktopcomputern mit 160 x 160 Pixel angezeigt wird).

Optimiere dein „Über“ Abschnitt – vor allem die Vorschau“Über“ Abschnitt ist einer der ersten Orte, den die Benutzer sehen werden, wenn sie auf Deiner Seite ankommen. Eine Vorschau davon befindet sich auf der linken Seite unter deinem Profilbild, und die Benutzer können auch zum vollständigen Abschnitt navigieren, indem Sie oben auf deiner Profilseite auf den Tab „Über“ klicken.

Achte darauf, den Vorschaubereich auf der linken Seite mit einer kurzen, aber aussagekräftigen Beschreibung zu optimieren, um den Besuchern einen Eindruck davon zu vermitteln, für was die Seite und Dein Geschäft stehen, bevor sie sich dafür entscheiden, Dir einen Like zu geben. Ein Like bringt Dir insofern was, weil der Jenige der dich geleikt hat automatisch neue Postings auf deiner Business Seite mitgeteilt bekommt!

Für deine Social-Media-Strategie auf Facebook ist die Registerkarte „Über“ auf deiner Seite so wichtig weil diese meistens von der „Kurzbeschreibung“ übernommen wird. Um Deine eigene „Info“ Registerkarte zu bearbeiten, erstmal auf diese klicken, bewege dann den Mauspfeil über den Abschnitt, den Du bearbeiten möchtest, wonach Du ledliglich noch auf das Stiftsymbol klicken musst. Erstelle Inhalte, die eine Interaktion generieren. Diese Empfehlung mag etwas selbstverständlich erscheinen, aber keine Liste wäre ohne sie vollständig. Unternehmen müssen sich jetzt mehr denn je selbst herausfordern um im Social-Media Zeitalter zu bestehen. Wer auf den Geschmack gekommen ist kann hier noch mehr über facebook business erfahren und lernen:https://www.facebook.com/business/learn

Zumindest findest du unter dem Link von Facebook eine Möglichkeit Werbung zu schalten um Likes zu erhalten, es besteht auch die Möglichkeit auf externen Marktplätzen die nichts mit Facebook zu tun haben Likes zu kaufen oder zu tauschen um deine Seite zu puschen. Likes zu tauschen dürfe nicht gegen die Grundsätze verstoßen. In jedem Fall kann es laut meiner gemachten Erfahrung nicht schaden seine Unternehmenseite etwas anzuschieben, solange nicht übertreiben wird. Es sollte jeder für sich eigenverantwortlich entscheiden wie er mit Like Tausch oder Kauf umgeht!

Ich hoffe der Blogbeitrag konnte euch bei den ersten Schritten zu eurem Firmenauftritt auf Facebook helfen und ich werde demnächt weitere Social-Media Beiträge zu facebook und Co hier auf empfehlung.koeln veröffentlichen.

Lohnt sich Werbung auf Facebook?

Facebook bietet Ihnen die ideale Plattform, um Dein Geschäft effizient zu bewerben, deswegen empfehlen wir jedem Kölner Unternehmen diese Chance nutzen.

Facebook für Unternehmen

Werbung für seine Firma zu betreiben kann unumgänglich sein, es empfiehlt sich auch auf Plattformen wie Facebook zu setzen. Ob Du ein Neuling auf dem Markt oder ein alt etabliertes erfahrenes Unternehmen hast, ein Beitritt zu Facebook und die Erstellung einer Unternehmensseite wird Dir meist die gewünschten Vorteile bieten. Der Grund ist nichts anderes als die Popularität und Globalität dieser einzigartigen Social-Media-Plattform.

Interessant ist Facebook als Werbeplattform besonders für junge Unternehmen. Fast jeder nutzt heutzutage Facebook, um sich über die neuesten Trends, Nachrichten und Unterhaltungszwecke auf dem Laufenden zu halten. Es ist die Heimat von sehr vielen aktiven Nutzern auch in Köln ganz in Deiner Nähe, Facebook ist die am meisten genutzte Social-Media-Plattform.

Unsere Empfehlung: Nutze Facebook um Kunden an deine Produkte oder Dienstleistungen zu binden. Facebook ist auch wunderbar geeignet um mit ihren Kunden in Verbindung zu bleiben, nutzen Sie Facebook um Verbraucher an Ihre Firma zu binden!

Sogar die profitabelsten Internetgeschäfte und nahezu alle bekannten Marken nutzen Facebook, auch dein Unternehmen sollte diese Art Werbung zu betreiben nutzen! Ist Deine Konkurenz ist auf Facebook schon vertreten, dann wird es auch für Deine Firma höchste Zeit. Der Erfolg von Facebook Werbung hat viele Firmen dazu gebracht sich auf Facebook anzumelden, um so ihre Marke noch stärker und beliebter zu machen.

Facebook für Geschäftsmarketing, lohnt sich der Aufwand? Wieviel Arbeit steckt dahinter? Wenn es um Marketing auf Facebook geht, ist der größte Fehler, den Marketingspezialisten begehen, die Annahme, dass es einfach ist. Ein Kinderspiel! Social-Media-Strategien und erfolgreiches Social-Media-Management erfolgreich durchzuführen, ist jedoch eine ziemlich schwierige Aufgabe.

In diesem Blog geht es darum für wenn sich Facebook Geschäftsmarketing lohnt und wie Facebook für dein Unternehmen genutzt werden kann. Wir werden diesen Blog ständig erweitern und weitere Artikel zu Facebook für Unternehmen posten:

Auch geht es in diesem Blog wie lokale Firmen mit Facebook ihre Kunden erreichen können. Wie Du eine eine Unternehmenseite erstellst erfährst du im nächsten Posting.

Lese hier weiter:

Social-Media-Strategie für ihr Unternehmen auf Facebook

empfehlung.koeln ist für alles offen auch für ihre Beiträge

Sie möchten zur iher Webseite eine Verlinkung mit einem Betrag veröffentlicht haben?

Wir machen fast alles möglich, kontaktieren Sie uns auch wenn ihre Firma nicht in Köln sitzt und ihr Produkt nicht unbedingt einen Bezug zu Köln hat. Die Veröffentlichung ist noch kostenlos!

Hier der Orginaltext der uns von einem Websetenbetreiber eingereicht wurde:

Kleidsam, ohne aufzufallen: Die Dresswatch Im Segment der Herrenuhren macht schon seit vielen Jahren ein Begriff die Runde, den kaum jemand eindeutig definieren kann: die Dresswatch. Klar ist einzig die Wortherkunft vom englischen to dress, sich kleiden. Dass eine Armbanduhr nicht bloß Zeitmesser ist, sondern durchaus den Charakter eines Schmuckstücks hat, macht sie aber noch nicht zur Dresswatch. Was sind also die entscheidenden Merkmale? Passt zu Hemd und Anzug Getragen wird die Dresswatch in der Regel zu festlichen Anlässen, also eher beim abendlichen Ausgehen in die Oper oder ins Restaurant als bei geschäftlichen Anlässen. Gefragt ist deshalb weniger die sportliche Variante der Armbanduhr und auch kein klobiges, auffälliges Exemplar. Viele der in der Kaufberatung bei uhrenmeister.com vorgestellten Marken zeichnen sich durch Uhren mit extravagantem Design aus. Je mehr Komplikationen – unter Uhrenkennern werden so die Zusatzfunktionen bezeichnet –, desto besser. Für eine Dresswatch trifft das aber genau nicht zu. Eine Mondphasen-Anzeige oder ein Modell mit umfangreichen Stoppuhr-Funktionen ist allein schon durch seine Dicke ungeeignet, denn solch eine Uhr lässt sich kaum unter einer Manschette tragen. Unter Dresswatches werden deshalb allgemein flache, einfache Uhren verstanden, vor allem die Variante mit maximal drei Zeigern in einem schnörkellosen Zifferblatt. Das Armband ist in der Regel aus Leder, aber das ist kein zwingendes Attribut. Erlaubt ist, was gefällt Es sei aber nochmals betont: Dies ist keineswegs eine allgemeingültige Definition der Dresswatch. Eleganz wird nicht von einer Datumsanzeige durchbrochen. Mancher wird die Saxonia von A. Lange & Söhne wegen ihres Großdatums vielleicht als Geschäftsuhr einordnen, sie geht aber mit weniger als vierzig Millimetern Gehäusedurchmesser problemlos auch als Dresswatch durch. Und die H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Moon Concept ist eben doch eine Monduhr, sogar mit einer sehr auffälligen Anzeige der Mondphase, ansonsten aber so klar in ihrem schlichten Design, dass sie fraglos mit eleganter Abendgarderobe harmoniert, ohne selbst zum aufdringlichen Blickfang zu werden.

Kommt in Köln das Fahrverbot für Euro 4 und 5 Dieselfahrzeuge?

Das ist die Frage die sich viele Kölner stellen: Kommt in Köln das Fahrverbot für Euro 4 und 5 Dieselfahrzeuge?

Im November gab es ein Gerichtsurteil, demnach soll Köln ein Fahrverbot für alte Dieselfahrzeuge verhängen. Ab April darf kein Euro 4 Diesel mehr in die Umweltzone von Köln rein fahren! Ab September sollen auch Euro 5 Diesel nicht mehr in die Innenstadt dürfen!

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat Berufung gegen das Urteil eingelegt

Es ist also noch nichts entschieden wann die Fahrverbote für „alte Diesel“ in Köln kommen. Klar sollte doch jeden sein das ein Fahrverbot für Dieselautos kommen wird. Nicht nur Köln ist betroffen sondern auch andere Städte in ganz Deutschland!

Fraglich ist nur ob es ausreicht andere Maßnahmen zu treffen um die Fahrverbote zu verhindern. Sinnvoll wäre eine generelles Tempolimit auf Autobahnen! Nur ob das der Kölner Innenstadt hilft?

Die Politik muss entscheiden und handeln!

Wir die Kölner Bürger brauchen eine Entscheidung, welcher Familienvater möchte seinen 3 Jahre alten Diesel schon gerne weit unter Wert verkaufen müssen? Die Kölner Handwerker und Dienstleister müssen ihren Fuhrpark erneuern, das kostet Geld, viel Geld, den gerade bei Kleintransporter ist der Dieselmotor immer noch die meist genutzte Antriebsart. Ein Euro 6 Diesel ist meist nicht unter 25000 Euro zu bekommen!

Autos umrüsten wird von VW nicht empfohlen

VW das sind die die uns jahrelang mit ihrer Schummel – Software betrogen haben behaupten eine Nachrüstung würde den Motoren Schaden. Auch ein Besuch bei Mercedes Benz hat bei mir nichts gebracht, die sagen alle die selben Sprüche,Diesel Umrüstung zu teuer, nicht sinnvoll, nicht machbar, es liegt klar auf der Hand das Deutsche Autobauer lieber neue Autos verkaufen wollen! Siehe hierzu den Bericht von Frontal21:

Messstellen in den Städten sollen ungenau sein.

Co2 soll verantwortlich dafür sein das Menschen daran sterben, die Eu hat Vorgaben gemacht das an viel befahrenen Straßen Messtellen stehen müssen. Eine dieser Stellen ist in Köln nähe des Wiener Platz am Clevischen Ring kurz bevor es zur Mühlheimer Brücke geht. Hier sind die Werte auch ständig überschritten.

Haben Abgase überhaupt eine schädliche Wirkung?

Die Deutsche Umwelthilfe nimmt die Ergebnisse der Co2 Messtationen zum Anlass die Städte zu verklagen damit Fahrverbote verhängt werden. Die NRW Landesregierung argumentiert das erst andere Massnahmen durchgesetzt werden sollen bevor die Rechte der Bürger durch Fahverbote engeschränkt werden. Das Thema ist also heiß diskutiert und die Meinungen gehen sehr weit auseinander.

Saubere Luft ist ein Menschenrecht

In den Medien gibt es wegen Feinstaub und Co immer wieder Schlagzeilen!

Feinstaub und Stickoxyde belassten unsere Luft und machen uns krank das meint auch ein Lungenarzt aus Köln siehe Video:

Oder ist Feinstaub doch nicht gefährlich?

Kritker an Dieselfahrverboten argumentieren das Raucher über Jahre Schadstoffe einatmen und auch nicht sofort sterben, siehe dieses dieses Video:

Update: Nichts passiert

Jetzt ist das Thema im März 2019 schon fast vergessen, durch viele Falschmeldungen und Pro und Contra Diskussionen hat sich der Dieselskandal quasi aufgerieben, doch die Probleme bleiben, die Politik handelt einfach nicht!

Mittlerweile wurde berichtet das bei Holzöfen die in Wohnräumen betrieben werden mehr Feinstaub entsteht als beim Auto, auch das die Öfen vom Hersteller auf den Markt geworfen werden obwohl die Verbrennungswerte genau wie beim Auto falsch sind, auch hier sieht die Politik einfach weg.

Wer über das Thema Stickstoff etwas erfahren möchte kann sich beim öffentlich rechtlichen Fernsehen in der Comedy Sendung vom Zdf informieren:

Die Anstalt informiet in der Sendung Alles Stickstoff ??? über die Hintergründe der Fakenews beim Dieselskandal

Entrümpeln von Wohnung oder Haus

Entrümpeln hört sich erstmal Einfach an, ein Zimmer entrümpeln kann noch wenig Arbeit sein, jedoch ein ganzes Haus entrümpeln kann schnell ins Uferlose ausarten.

Besser ist es jedenfalls eine Entrümpelung zu planen, denn entrümpeln mit System geht schneller und billiger. Nicht Jeder ist geeignet zum Entrümpeln,der Eine kann nichts wegwerfen der Andere hat keine Zeit um selber zu entrümpeln. Schwierig ist es auch beim entrümpeln die ganzen Sachen richtig zu entsorgen oder besser eine Verwertung oder besser eine Weiternutzung der Gegenstände zu organiesieren. Der falsche Weg bei einer Entrümpelung ist jedenfalls Alles einfach in einen großen Müllsack zu stopfen und dann wegzuwerfen. Das schadet unserer Umwelt und dem Geldbeutel.

Wo entsorgen?

Die Stadt oder Gemeinde hat in Köln, Bergisch Gladbach, Leverkusen einen Wertstoffhof um den Sperrmüll los zu werden denn meist ist die Mülltonne zu klein und sollte auch nur mit Hausmüll befüllt werden. Bei größeren Entrümpelungen ist ein Container zum entrümpeln hilfreich, jedoch ist eine Entrümpelungsfirma meist günstigier und es wird zudem noch Arbeit beim entrümpeln gespart. Was bei einer Containerbestellung für Sperrmüll zu beachten ist können ie hier nachlesen https://empfehlung.koeln/was-kostet-ein-container-zum-entruempeln/

Die Entrümpelung vorbereiten

Beim entrümpeln sollte vor Beginn der Arbeit genügend Kartons und große Müllsacke und auch Hilfe bereitstehen

Wichtig ist auch das der Abtransport und die Verwertung sicher gestellt ist.

Gleich beim entrümpeln sollte alles richtig weg sortiert werden dafür brauchen Sie Kartons für folgende Zwecke:

– zum„Wegwerfen“ eventuell Glas und Keramik gesondert sortieren (Achtung Keramik und Porzelan darf nicht im Glas-Container entsorgt werden)
– für „Elektroschrott und Metall“ (Achtung alte Batterien dürfen nicht in der Restmülltonne geworfen werden, bitte an Sammelstellen abgeben)
– für„Altpapier“ Bücher zumindest Sachbücher sind zu schade fürs Altpaier und können noch weiter gegeben werden, in vielen Stadtteilen gibts Bücherschränke
– für „Altkleider“ Gute Kleider besser in einer Kleiderkammer oder in einem Sozialkaufhaus abgeben, viele Kleidercontainer sind komerziell
– zum „Verschenken/ Verkaufen “ Viele Gegenstände die noch brauchbar sind lassen sich noch weiter geben oder verkaufen auf dem Trödelmarkt oder auf einer Plattform wie Ebay

Lest hier demnächst mehr zum Thema entrümpeln und aufräumen