Brauhäuser

Brauhäuser in Köln

In den Kölner Brauhäusern wird eine weltoffene und gastfreundliche Kultur der Kölner Kölsch Kultur gepflegt. Der Kellner mit der Blauen Schürze, im Brauhaus heißt der Köbes bringt außer Kölsch auch die deftige Brauhaus – Küche wie Halve Hahn (Käsebrot), Eisbein, Rheinischer Sauerbraten, Bratwurst oder Himmel un Äd.

Der Köbes ist flott mit dem Kölsch zur Stelle und eh man sich versieht ist auch schon das nächste Kölsch da. Die Kölner gehen gerne ins Brauhaus zum klönen und um Gesehen zu werden. Die Brauhaus Atmosphäre sollte jeder einmal erlebt haben! Ein Brauhaus in Köln ist einmalig jeder der nach Köln kommt sollte ein Brauhaus besuchen.

Ein typisches Brauhaus steht am Heumarkt nicht weit vom Alter Markt und der Altstadt. Das Brauhaus zu Malzmühle ist auch der Treffpunkt für Handwerker weil das Brauhaus direkt an der Handwerkskammer liegt. Das Brauhaus zur Malzmühle ist ein Geheimtipp weil dort das leckere Mühlenkölsch hergestellt und ausgeschenkt wird:  http://www.muehlenkoelsch.de

No votes yet.
Please wait...

2 Antworten auf „Brauhäuser“

  1. Ein nettes Brauhaus „Gaffel am Dom“ direkt am Kölner Dom ist am Bahnhofsvorplatz 1 das Kölner Brauhaus ansässig wer in Köln mit dem Zug an gekommen ist kann da schnell seinen durst löschen und ein kühles Kölsch genießen

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.