Wie eine Webseite bekannt machen und für eine gute Auffindbarkeit sorgen

Sie haben eine Webseite erstellt oder eine Webseite für ihre Fima in Auftrag geben und fragen sich jetzt was muss getan weden damit die Seite auch besucht wird?

Wie eine Webseite bekannt machen und für eine gute Auffindbarkeit sorgen?

Was muss getan werden um in den Suchmaschinen wie Google gefunden zu werden? Bei einer regiomalen Webseite wie Sie für Dienstleistungsfirmen oder Handwerker ist es wichtig das eine eintragung in regionalen Branchen Verueichnissen erfolgt. Doch Vorsicht jeder Eintrag zb. bei goyellow.de  ist zwar erstmal kostenlos, jedoch erhält man dann meist Anrufe für ein kostenpflichtigen Werbe Eintrag zb. Schaltung einer Anzeige bei den Gelben Seiten oder Ähnliches. Wer genug Werbe – Budget hat kann das auch tun, denn ohne Werbung kein Geschäft. Werbung ist teuer egal ob Flyer Verteilung oder Plakatwerbung und Autobeschriftung und andere Werbeformen im Offline Bereich.

Heute weiß jeder Firmeninhaber das die meisten Kunden erstmal im Internet nach Dienstleistungen und Produkten suchen.

Ohne Internet Werbung geht nichts!

Besonders bei Nieschenprodukten ist ein Onlineauftritt mit Optimierung der Suchbegriffe zu seinem Unternehmen unumgänglich.

Hier können Empfehlungen und Kommentare in Blogger Foren helfen die eigene internetseite bekannt zu machen. Wichtig ist das ein Keyword auch im Text der Webseite in dem richtigen Zusammenhang und Themen rund um die Aufgabengebiete der Firma stehen.  Eine wöchentliche Ergänzung und Akualiesierung einer Webseite ist auch ein wichtiger Faktor für das Suchmaschinen Ranking. Also ohne Fleiß keinen Preis.

Wem das alles zu viel Arbeit ist der kann ein gutes Ergebniss mit Adwords von Google erreichen, eine Adwords Anzeige kostet je nach Keyword pro Klick etwa 1 Euro im Schnitt.

So erhält der Webseitenbereiber potenzielle Kundschaft auf seine Webseite. Kosten und Anzeigenschaltung sind bei Adwords relativ einfach einstellbar. Neukunden bekommen auch ein kleines Werbebudget zum probieren geschenkt siehe hier: http://www.google.de/adwords

Mit Google AdWords können Sie neue Websitebesucher gewinnen, Onlineverkäufe steigern, mehr Anrufe erhalten oder wiederholt Kundeninteresse wecken genau dann Werbung schalten wenn Sie es brauchen und bezahlt wird per Klick, kein Klick keine Kosten. Alles ist leicht steuerbar.

Wer kein Computer Freak ist und sich lieber um sein Kerngeschäft kümmern möchte kann sich auch an 11880.com  oder Gelbe Seiten wenden die übernehmen alles von der Hompage Erstellung bis zur Kampagnen Schaltung bei Google Adwords oder für Köln gibt es da die Kölner Branchen das Branchenbuch sorgt auch für einen Kompletten Onlineauftritt mit Kampagnen Schaltung in Suchmaschinen für ihre internet Werbung.

Es geht auch mit kleinem Werbe Budget:

Für die fleißigen Unternehmer aus Köln gibt es die Möglichkeit hier einen Kommentar zu hinterlassen und wenn eure Firma aus Köln ist und interessante Produkte oder Dienstleistungen anbietet dann schreiben wir auch gerne einen Beitrag über eure Firma wie diesen hier: Kölner A Team

:

Backlinks optimieren für Kölner Firmen mit regionalen Bezug durch empfehlung.koeln

Backlinks optimieren für Kölner Firmen mit regionalen Bezug durch empfehlung.koeln

Das Sammeln von Backlinks gehört zur Optimierung der Auffindbarkeit von Webseiten und Blogs, regionale Backlinks sind wichtig für die Auffindbarkeit bei der regionalen Suche in Suchmaschinen.

Was sind eigentlich Backlinks? Backlinks sind Links(Link=Verweis) die sich auf anderen Webseiten befinden(off=weg/entfernt) und zurück(=back) auf meine eigene Webseite verweisen. Aber was sind „gute“ Backlinks?

Es gibt mehrere Kritikpunkte, die bei einem Backlink wichtig sind:

Backlink-Text-Bezug
Zunächst mal muss erwähnt werden, dass Textlinks weitaus effektiver sind als Links die sich hinter einer Grafik verstecken. Benutzen Sie wann immer es geht Textlinks.

Keyword – Bezug

Es wichtig, dass der Linktext Keywords(Suchbegriffe) enthält die für ihre Webseite Relevanz haben. Linkbeschriftungen wie z. B. „hier klicken“ machen keinen Sinn, weil das Wort „hier klicken“ kein sinnvoller Suchbegriff ist. Wer Backlinks sammelt für sein Webportal oder Blog sollte auf Themen bezogenen Inhalt der Backlinks  zur eigenen Webseite achten. Achten sie auf die  Linkbeschriftung der Backlinks mit einem mindestens einem Keyword.

Links von bekannten Webseiten
Es gibt Webseiten, die haben bei Surfern und Suchmaschinen einen hohen Bekanntheitsgrad. Sie werden als „wichtig“ eingestuft und verfügen über einen hohen Pagerrank. Wenn man von solchen Webseiten einen Backlink ergattern kann, ist das ein guter Backlink auch wenn er den nofollow Atribut hat.

Links von thematisch verwandten Websiten
Sammeln Sie Backlinks von Webseiten die sich mit dem gleichen oder ähnlichen Thema beschäftigen wie Ihre eigene Webseite. Wenn Sie für eine Dienstleistungs – Webseite einen Backlink bekommen, von einer anderen Dienstleistungs Webseite die sich mit dem selben Thema beschäftigt, dann ist das auch sicher ein guter Backlink.

Keyword-Varianz in externen Links
Wenn Sie wie oben beschrieben in der Linkbeschriftung Keywords verwenden, achten Sie darauf, dass die Linkbeschriftungen variieren.

Kontinuierlicher Aufbau von Backlinks
Der systematische Aufbau von Backlinks ist sehr wichtig. Dabei kommt es auf die „richtige“ Aufbaugeschwindigkeit an. Google legt wert auf einen „natürlichen“ Backlink-Aufbau. Das bedeutet, dass man den Backlink-Aufbau nicht zu langsam und nicht zu schnell voran treiben sollte.

Google PageRank der von extern verlinkenden Webseiten
Die Bedeutung des Google-Pageranks hat in den letzten Jahren stark abgebaut.
Der Pagerank ist eine Zahl von 0 bis 10. 0 ist schlecht und 10 ist sehr gut. Wenn eine Webseite, die auf Ihre Webseite verlinkt, einen hohen Pagerank hat ist dies Vorteilhaft weil der Link in der Wertung der eigenen Webseite im Ranking einfließt. Zumindest früher war das so!

Der Pagerrank hat mitlerweile kaum noch Stellenwert um so wertvoller jedoch sind regionale Backlinks geworden!

Regionale Verlinkung ist für Handwerker , Dienstleister und den stationären Handel wichtig um in den Suchergebnissen aus der region gefunden zu werden!

Eine Webseite zu betreiben reicht nicht aus, um gefunden zu werden muss die Seite gepflegt und optimiert werden, für bessere Auffindbarkeit in den Suchegebnissen hilft das sammeln von Backlinks!  Wenn Sie all diese Kriterien bei dem Sammeln von Backlinks berücksichtigen, erhalten Sie „gute“ Backlinks.

Warum es Nofollow-und Dofollow-Links gibt und warum das für die Suchmaschinenoptimierung wichtig ist, erfahren Sie nun.

Dofollow Link:

Ein Backlink  ist eine Art Empfehlung. Webseite A empfiehlt Webseite B. Standardmäßig sind Links und Backlinks „Dofollow“. Das bedeutet, es wird der Suchmaschine „erlaubt“ die Webseite auf welche „verlinkt“ (=empfohlen) wird, zu besuchen. Somit ist klar, dass Dofollow-Links wertvoll sind um in der Suchmaschine nach vorne zu kommen. Die regionale Aufindbarkeit im World Wide Web wird gerade für Dienstleister immer wichtiger.
Ein Dofollow-Link sieht folgender maßen aus:
<a href=“http://www.beispiellink.de“>Beispiellink Textbeschreibung</a>

“ rel=“dofollow braucht nicht gesetzt werden, also wenn im Quelltext nicht “ rel=“nofollow steht ist es immer ein dofolow Link. Wer also sicher gehen will das eine Bloggerseite dofollow Kommentare zu lässt braucht nur in den Quelltext zu schauen!

Nofollow Link:

Ein Nofollow-Link bedeuet, dass der Suchmaschine „verboten“ wird, auf die Webseite zu gehen die verlinkt (=empfohlen) wird. Somit ist klar, dass mit Nofollow-Links nicht die Position einer Webseite in der Suchmaschine verbessert werden kann.

Ein Nofollow-Link sieht so aus:
<a href=“http://www.beispiellink.de“ rel=“nofollow“>Beispiellink Textbeschreibung</a>
Diese Erkenntnis führte dazu, dass die Suchmaschinenoptimierer versuchten Nofollow-Links zu vermeiden.

Der Grund für die Einführung des nofollow-Attributes war die Tatsache das in Blogs oft sinnlose Kommentare geschrieben wurde, nur um einen Backlink zu bekommen. Solch ein Vorgehen nennt sich Spam und ist nicht Sinn der Sache und nicht legal.

Nun stellt sich die Frage wann machen Nofollow-Links Sinn?
Grundsätzlich ist es der Suchmaschine Google wichtig das die Backlinks „natürlich“ aussehen. Dazu gehört, dass Ihre Webseite auch mal nicht so gute Backlinks beinhaltet. Genauso verhält es sich mit den Dofollow-und Nofollow-Links. Grundsätzlich sollten Sie nach Backlinks mit Dofollow Ausschau halten, aber ein paar Nofollow-Backlinks schaden nicht. Sie sollten nur darauf schauen, dass es nicht zuviele werden.

Ich mache zum Schluss noch ein Beispiel:
Sie sind auf einem Blog bei dem sofort ersichtlich ist, dass sich dort jeden Monat viele Besucher tummeln. Sie können dort zu einem Blogartikel einen sinvollen Kommentar schreiben und in das Formular die Adresse Ihre Webseite eintragen. Sie wissen aber ganz genau der Backlink bekommt das Attribut „Nofollow“. Machen Sie es trotzdem oder nicht?
Selbstverständlich machen Sie es trotzdem! Es kann sein, dass Sie durch diesen Link viele Besucher für Ihre Webseite bekommen.

Es entsteht also eine Art Win Win Situaution auch bei nofollow Backlinks wenn der Linkaufbau nicht übertrieben wird. Genau darum geht es auch in der Suchmaschinenoptimierung! Sie möchten nicht Google, Bing und andere Suchmaschinen glücklich machen, sondern Sie möchten auf Ihrer Webseite Besucher bekommen! Deswegen gibt es durchaus Fälle, in denen ein Nofollow-Link sehr nützlich sei kann.

Wenn das Thema des Backlinks nicht zur eigenen Webseite passt ist ein nofollow Atribut sogar zwingend notwendig um nicht von Google abgestraft zu werden!
Nofollow-Links sind also kein Tabuthema in der Suchmaschinenoptimierung, es sollten aber auch nicht zu viele sein. Ein permanenter Linkaufbau ist sinnvoll, gekaufte Backlinks sollten immer auf nofollow gesetzt werden.

Wie an gute Backlinks kommen?

Oftmals sind es starke DoFollow Backlinks die unsere Webseite bei der Google-Suche nach vorne bringen können. Doch leider ist es nicht gerade leicht solche starken DoFollow Backlinks zu finden. Wer mehr erfahren möchte um an gute Backlinks zu kommen ud wie Spam Kommentare vermieden werden sollte hier weiterlesen:

linkseite-nrw.de/dofollow-komentare-im-blog/

Oder wer aus Köln und Umgeung kommt und an einem Linktausch interessiert ist schaut mal hier: empfehlung.koeln/linktausch-fuer-firmen-aus-koeln/

Premium Hoster aus Köln:

WebBuilder -schon ab 5,99 Eur

 

Jetzt geht’s App! – Die offizielle Köln App

Wie ist die aktuelle Verkehrslage in Köln? Welche Papiere benötige ich für meine Hochzeit? Wie kann ich der Stadt einen Schandfleck melden, den ich entdeckt habe? Diese und viele weitere Fragen können bereits länger mit dem Smartphone beantwortet werden! Viele wissen es nicht, aber die Stadt Köln hat eine offizielle App für iPhone und Android!

Roters: „Die App ist ein wichtiger Schritt, den Kontakt zwischen den Bürgern und der Verwaltung enger zu gestalten. Wir werden auf diesem Weg Richtung Open Data weiter gehen.

Wir von empfehlung.koeln haben und die App auf unserem Android Gerät einmal für Sie angeschaut und können mit gutem Gewissen die folgenden Zeilen niederschreiben.

Hier sehen Sie zwei Seiten, welche in der offiziellen Köln App verfügbar sind. Doch es gibt weitaus mehr Funktionen!

Ganz wichtig: Lassen Sie sich nicht von dem Design abschrecken! In der heutigen Zeit sollte es zwar Standard sein, dass nicht nur der Funktionsumfang ausreichend ist, sondern auch das Aussehen ansprechend dargestellt wird, aber nichts desto trotz hat man viele Möglichkeiten.
Die App ist schnell, übersichtlich und nicht überfrachtet. Das Hauptmenü auf der Startseite ist unterteilt in sechs Rubriken: Aktuelles, Verkehr, Sag’s uns, Dienstleistungen, Adressen und Veranstaltungen.

Besonder schön für Pendler oder Interessierte ist die Funktion der Echtzeit Verkehrslage, sowie die Anzeige bezüglich freier Parkplätze in Parkhäusern. Ein Traum, der einem die nervenaufreibende Parkplatzsuche oder Staus erleichtert.

Sabine Möwes: „Weitere Funktionen sollen folgen.“

Die wichtigsten Adresse dürfen natürlich nicht fehlen. Auch diese sind in der App zu finden und sorgfältig sortiert. Es stellt ein leichtes dar, die richtige Anlaufstelle zu finden.
Ein weiterer wichtiger Punkt, der nicht zu kurz kommt, ist die Rubrik „Sag’s uns„. Dort spielt der Umweltaspekt, sowie die Umweltverschmutzung eine Rolle. Die Stadt Köln verspricht, alle eingehenden Beschwerden, Tipps oder Vorschläge zügig zu bearbeiten. Das tolle dabei: Es besteht die Möglichkeit, einen Schandfleck zu fotografieren und dieses Foto direkt einzubinden.

Fazit: Eine sehr gelungene App, die die wichtigen Dienste der Stadt bündelt und überzeugend für Smartphones umsetzt. Dennoch sollten die Entwickler das Design an die Zeit anpassen, doch dies ist reine Geschmackssache.

Ein kontinuierlicher Prozess soll weiterhin innerhalb der App stattfinden. Sabine Möwes gewährte einen minimalen Blick in die Zukunft: „An einer Version für Windows Phones wird bereits gearbeitet, doch es gibt noch kein genaues Datum.


Stadt Köln App für Android

Stadt Köln App für iPhone

Stadt Köln App für Windows Phone (Leider noch nicht verfügbar!)

dofollow Backlinks in Kölner Blog durch Kommentare

dofollow Backlinks in Kölner Blog durch Kommentare → empfehlung.koeln steigert ihre Auffindbarkeit in den Suchmaschinen

Schreiben Sie einen Kommentar und probieren Sie es aus!

dofollow Kommentare in Blog’s wie empfehlung.koeln sind hilfreiche Backlinks und deswegen auch bei Spamern sehr beliebt.

Das Schreiben eines Kommentar der sich nicht als Spam darstellt sollte in der jeweiligen Sprache und mindestens 3 Sätze beinhalten.

Der geschriebene Komentar sollte darauf schleßen lassen das der Bericht gelesen wurde und im Zusammenhang zum Blogtext stehen!

Jeder der einen Kommentar absetzt hat die Möglichkeit seine eigene Webseite anzugeben! Wenn der Kommentar veröffentlicht wird erhält der Kommentator einen hilfreichen Backlink der das eigene Ranking in der Suchmaschine verbessert!

Wer eine eigene Webseite betreibt und Kommentare zulässt und veröffentlicht profietiert auch von einer besseren Auffindbarkeit in den Suchmaschinen!

Jedoch sollten Spam Kommentare sofort gelöscht werden!

Spam ist sehr lästig wer die ungeliebten Komentare nicht löscht und über Tage vernachlässigt wird immer mehr mit Spam Kommentare überzogen.

Das löschen von Spam ist stupide und mit viel Arbeit verbunden. Doch wer einen WordPress Blog hat kann das mit dem deutschsprachigen Plugin antspam-bee schnell in den Griff kriegen.

Das WordPress Plugin ist schnell installiert und simpel eingestellt. Spam wird automatisch in den Spamordner verschoben und kann auch automatisch zb. nach einem Tag oder einer Woche gelöscht werden.

Ein weiteres Plugin für Word Press um Kommentar Spam vorzubeugen ist si-captcha-for-wordpress

Guter Content bringt viele Kommentare

Schwierig hingegen ist es hingegen dofollow Links für seine Blog Texte zu bekommen die richtige Kommentare mit Bezug zum Text und dann auch noch über mehrere Sätze verfügen.

Es gilt jedoch wer ein gutes Angebot und hilfreiche Texte hat wird auch sinnvolle Kommentare erhalten.

Es gibt die Möglichkeit auch Backlinks zu kaufen, es wird auch von vielen Seo Experten davor gewarnt.

Wer sich hin und wieder eine kleine Anzahl dofollow Backlinks von Blogger – Seiten organisiert wird aber wohl kaum von Suchmaschinen abgestraft werden!

dofollow Backlinks von Blogger Seiten bieten eine der besten Möglichkeiten, um Traffic für den eigenen Blog oder die eigene Webseite zu generieren. Nicht nur, weil darüber Besucher auf den eigenen Blog kommen, sondern vor allem weil Suchmaschinen wie Google Bing und Co darauf großen Wert legen.

Je mehr gute und hochwertige dofollow Backlinks von anderen Websites und Blogs kommen, desto höher steht man tendenziell bei Google in den Suchergebnissen. Generell gibt es viele Möglichkeiten, um an Blog dofollow Backlinks zu kommen. Eine beliebte, aber nicht unproblematische Variante, ist der Kommentar Tausch mit anderen Bloggern.

Jetzt stellt sich die Frage: Wie finde ich Seiten die Kommentare mit dofollow Backlinks zu lassen? In Suchmaschinen nach do follow Backlink suchen zb. Später werde ich hier auch einen hilfreichen Link posten.

Was bedeutet eigentlich dofollow Backlink oder auch nofollow Link ? Im Quelltext eines Linkes steht

rel=“dofollow“ oder rel=“nofollow“ das bedeutet google soll dem Link folgen bei dofollow und google wertet den Link, bei nofollow soll dem Link nicht gefolgt werden. Also wertet die Suchmaschine auch nichts, das wäre dann als ob der Link nicht vorhanden wäre. Wann ein nofollow Link verwendet werden soll finden Sie hier: support.google.com/webmasters/answer/96569?hl=de

Standard mäßig wird bei WordPress ein Link weder mit rel=“dofollow“ oder rel=“nofollow“ ausgegeben, ein Link der aber weder rel=“dofollow“ oder rel=“nofollow“ ´enthält wird automatisch von den Suchmaschinen als dofollow gewertet. Wer bei WordPress nofollow einsetzen möchte kann das mit einen Plugin bequem einstellen. Hier ein Plugin für WordPress

hosted by Host Europe

 

Linktausch für Firmen aus Köln

Linktausch für Firmen aus Köln

Sie haben eine Webseite und sind aus Köln?

Ihre Webpräsenz braucht Besucher und ein besseres Suchergebniss bei Google und in andern Suchmaschinen?

Sie haben einen Blog und suchen hilfreiche Komentare von Leuten die sinnvoll posten und keinen Spam hinterlassen?

Sie möchten einen redaktionellen inviduellen Text zu ihrer Webseite mit einer Empfehlung für ihre Firma veröffentlichen?

Auch bekannte Webangebote schreiben in Blogs Themen- bezogene Blog Texte um an ein besseres Ranking zu dem jeweiligen Keyword in den Schmaschinnen zu kommen.

Hierbei sind auch Kommentare die einen Zusammenhang zu dem Blog Text und dessen Keywords haben relevant für einen forderen Platz in den Suchmaschienen. Redaktionelle Texte und Komentare sind inviduell und werden entprechend positiv gewertet.

Eine Art Win – Win Situation für alle Beteiligten bringt so ein Tausch von Beiträgen und Komentare.

Ein Blog Text sollte über mindestens 300 Wörter mit der Verwendung des gewünschten Keywords in einem relevanten Verhältnis stehen.

Ein Beispiel:  Keyword Köln

Wer in Köln einen Handwerksbetrieb hat sucht in Köln und im Kölner Raum nach Aufträgen. Wer regional gefunden werden möchte sollte also das Keyword Köln im Bezug auf die regionale Auffindbarkeit in seine Internet Präsenz häufig einsetzen. Bei empfehlung.koeln ist der Bezug zum regionalen Keyword Köln bereits in der Domain – Endung .koeln enthalten. Wie ihr an eine .koeln Domain rankommt könnt ihr hier nachlesen.

Auch ein Kommentar mit einem Bezug zu ihrer Webseite bringt ihr Ranking bei Suchmaschinen weiter. Ein Kommentar sollte aus mindestens 2 bis 3 Sätzen haben. zb. Schreiben Sie einen Kommentar zu einem Thema auf empfehlung.koeln erhalten Sie als Gegenleistung einen dofolow Backling der ihr Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen positiv beeinflusst.

Einen kontinuierlichen Backlinkaufbau für ihre Webseite mit abgegebenen Kommentaren schadet in keinem Fall wenn es nicht total übertrieben wird. Eine Abstrafung für Backlinks gibt es nur bei gekauften Links, wer gekaufte Links nutzen möchte sollte auch hier auf eine kleine Anzahl von Backlinks mit Themenbezug setzen.

Hier auf empfehlung.koeln erhalten Sie als Kölner Webseitenbetreiber einen kostenlosen dofolow Backlink zu ihrer Webseite wenn sie einen sinnvollen Komentar schreiben!

Im Netz Flagge zeigen mit .koeln

Egal ob Handwerker oder Handel oder auch Privat als ein Kölner kann man mit . koeln oder . cologne Flagge im Netz zeigen. Die Kosten hierfür belaufen sich monatlich auf zirka  12 Euro.

Info über Köln Domains finden Sie hier : http://www.punkt.koeln

Beispiele über die Nutzung der Städtedomain .köln und .cologne die es immerhin schon seit 2014 gibt es dort reichlich. Auf punktkoeln.de gibt es auch eine Liste von Hostern die koeln Domains anbieten.

empfehlung.koeln ist bei hosteurope ein Kölner Premium Hoster mit Sitz in Köln Porz.

Nur was sind die Vorteile einer .koeln Domain?

Eine Verlinkung auf eine bestehende Hompage egal ob .com oder .de kann sich positiv auf das regionale Ranking bei der Suche in Suchmaschinen wie bing oder google ausmachen.

Wichtig für die meisten Kölner Firmen sollte eine regionale Präsenz sein. Denn wer gefunden werden möchte braucht ein gute Platzierung in den Suchergebnissen.

Wichtig ist eine aussagekräftige Webseite mit Text der mindestens 300 Wörter lang ist. Das Suchwort Köln zb. ist wichtig für jeden der eine bestimmte Dienstleistung in Köln anbietet oder sucht. Wer einen Handwerker sucht egal ob Schreiner oder Maler möchte eine Firma aus seinem regionalen Umfeld finden. Auch ein Maler oder Schreiner aus Köln wünscht sich kurze Anfahrtswege!

Es muss ja nicht nur Köln sein auch das Umfeld ist für einen Dienstleister interessant je mehr man spezialiesiert ist desto weiter sind die Wege zum Kunden. Ein Kunde im Ausland oder aus entfernten Bundesländern ist kann durch das Internet auch gewonnen werden. Das Internet kann ein Unternehmen viele Vorteile bieten um an Kunden zu kommen.

Gerade eine Verlinkung bringt ein besseres Suchergebniss wenn der verlinkte Text  oder gar die Domain das gewünschte Suchwort Köln oder .koeln enthält. Je spezifischer und einmaliger der Text desto warscheinlicher ist es besser gefunden zu werden. es spricht also Einiges für eine gute .koeln oder .cologne Webpräsenz wenn dort die entsprechenden inviduellen Texte mit den entsprechenden und gewünschten Keywords hinterlegt sind.